Mama Africa

Auftaktsieg gegen die Volleyfanten

Am 12. Oktober starteten unsere Volleyhasen mit einem Auswärtspiel gegen die Herrnhuter Volleyfanten in die Bezirksliga-Saison 2019/20. Gleich am ersten Spieltag sicherten sich die Rothenburgerinnen 3 Punkte für die Tabelle. 

Zur Trainingseinheit am Samstagmorgen standen 16 Spielerinnen erwartungsvoll in der Halle. Der Trainer hatte nun die Qual der Wahl sich für 12 Spielerinnen entscheiden zu müssen, die am Nachmittag im Punktspiel gegen Herrnhut auf dem Feld stehen dürfen. Mit solch einem "Luxusproblem" hatte im Vorfeld der Saison wohl niemand gerechnet. 

In voller Mannschaftsstärke reisten die Hasen nach Herrnhut. Im ersten Spiel zwischen den Damen des JTVG Coblenz - Ladykracher und der Heimmannschaft übernahmen die ASV Spielerinnen das Schiedsgericht. Nach der Partie, die 3:1 für die Coblenzerinnen endete, erwärmten sich die Hasen seit vier Jahren erstmals wieder für ein Bezirksliga-Spiel. Lautstarke Unterstützung erhielten die 12 Feldhasen von den vier Spielerinnen, die nicht für das Auftaktspiel nominiert wurden und von den mitgereisten Fans. Im ersten Satz war die Nervosität deutlich zu spüren. Leichte Fehler auf der eigenen Seite brachten der gegnerische Mannschaft immer wieder Punkte. Erst zum Ende hin konnten sich die Hasen einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Dies reichte zum ersten Satzgewinn. Nach dem Seitenwechsel ging die Annahme der Volleyhasen immer wieder an die niedrige Hallendecke. Und auch im Angriff agierten die Rothenburgerinnen nicht mutig genug, sodass sie den zweiten Satz deutlich an die Volleyfanten abgaben. Auch der dritte Satz war geprägt von einem ständigen Kopf-an-Kopf-Rennen. Zwei sehr gute Aufschläge der Mannschaftskapitänin führten letztendlich zum zweiten Satzgewinn der Hasen. Erst im vierten Satz waren die Hasen richtig munter. Die Annahmen kamen sicherer nach vorn und so konnten sich die Angreifer durchsetzen. Mit einem 10-Punkte-Vorsprung sicherten sich die Hasen den Satzgewinn und feierten ihren Auftaktsieg. 

Nach der langen Sommerpause lief noch nicht alles rund im Spiel der Volleyhasen. Daher steht auch in den Herbstferien Training, Training und nochmal Training auf dem Plan. Weiter geht es am 26.10 mit dem Heimspiel gegen die SG Panschwitz-Räckelwitz und den TSV Kunnersdorf. 

 

Ergebnis in der Übersicht: 

Herrnhuter Volleyfanten vs. Volleyhasen  1:3 (21:2525:14, 23:25, 15:25)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.