Mama Africa

Willkommen in der Sachsenklasse

Jubel

Endlich ist es soweit! Wie lange haben unsere Volleyhasen auf einen Sieg gewartet und dafür hart trainiert. Heute, im Spiel gegen den Post SV Dresden war es endlich soweit und wie!!!!! 3:0! In großartiger Atmosphäre gaben unsere Hasen 120 Prozent. Das gibt Mut für die nächsten Spiele, denn Nichts motiviert so wie Erfolg!

Nachdem die Post SV Dresdnerinnen das 1. Spiel 2:3 verloren, wollten unsere Hasen auf dem Feld fighten! Sie wollten alles geben, denn nach 5 Spielen, war es an der Zeit um endlich einmal zu siegen, zu siegen in der Sachsenklasse. Bereits im ersten Satz arbeiteten sich unsere Spielerinnen nach vorn, beim 8:13 nahmen der Gegner seine erste Auszeit, doch es half Nichts. Unseren motivierten Hasen gelang nach bereits 19 Minuten der Satzgewinn (25:18). Der zweite Satz war Spannung pur. Keine Mannschaften wollte einen Ball abgeben, nur das am Ende unsere Mädels den Sack zumachten (27:25). Jetzt wollten sie es eindeutig wissen. Mit geballter Hasenpower gingen die Spielerinnen des ASV in den dritten Satz. Mit einem guten Polster zogen sie davon, ließen ihren Gegner jedoch noch einmal rankommen. Beim 22:18 nahm der Hasentrainer eine erste und letzte Auszeit in dem Satz. Der Siegeswille war da und das hörte und spürte auch der Gegner. Endlich nach 25 Minuten gelang es den Hasen den dritten Satz für sich zu entscheiden (25:21). – Wahnsinn! Die Hasen waren außer sich vor Freude. Der Jubel war ohrenbetäubend und befreiend zugleich, denn das ist der erste Sieg in der Sachsenklasse! 

Vielen Dank an alle, die trotz unser jüngsten Misserfolge an uns glaubten! Wir hoffen, dass wir mit diesem Gefühl und unserer Leidenschaft für den Volleyball noch weitere Siege einfahren und das Siegerlächeln aufsetzen können! 

In diesem Sinne: Auf geht's, pack' mas! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.