Mama Africa
10. Mai 2018 | Himmelfahrtsturnier 2018
Das traditionelle Volleyballturnier für Freizeit- und Hobbysportler.
Anmeldung

Newsflash

  • Home

Volleyhasen überraschen mit Heimsieg

Am Samstag, den 23. Januar, fand das erste Heimspiel der Rothenburger Volleyballerinnen im neuen Jahr statt. In den vergangenen Rückrundenspielen hatten die Spielerinnen bereits bewiesen, dass die Formkurve nach oben geht und holten wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Punkt-Sieg-SpielBeim Heimspiel warteten zwei schwere Aufgaben auf die Volleyhasen, denn zu Gast waren der Tabellendritte Dresdner SSV III und der aktuelle Tabellenerste VV Zittau 09. Doch dann geschah das Unglaubliche, mit dem wohl weder die Spielerinnen, der Trainer und die Fans im Hasenbau ernsthaft gerechnet hätten...

Weiterlesen

Volleyhasen und ihre Partner – Teil III

Partner Mama AfricaDie Mischung macht's – Etwas Afrikanisches und etwas Deutsches verbunden zu einem tollen Mix ergibt kulinarische Köstlichkeiten vom Feinsten. Ebenso auch die Volleyhasen, ihre Mischung aus polnischen und deutschen Spielerinnen ergibt ein volleytastisches Team, das ebenso wie das Mama Africa immer nach mehr strebt! Dem i-Tüpfelchen! In diesem Sinne bedanken wir uns bei Bernd und Kerstin Ribke für die Zusammenarbeit und die Leckereien, die immer wieder ein Geschmackserlebnis sind. 

Nominierung zur Mannschaft des Jahres

Was für eine volleytastische Nachricht.

Die Volleyhasen sind nominiert für die Wahl zur "Mannschaft des Jahres" in der Region Niesky - Weißwasser. Ausrichter der Umfrage sind der Kreissportbund, die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien und die Sächsische Zeitung (SZ). Abstimmen kann jeder - per Tippschein aus der SZ oder im Internet unter http://sz.edb.io/niesky-weisswasser/ ! Ihr findet die Volleyhasen unter der Kategorie "Mannschaft" unter der Bezeichnung "Volleyball - Frauen ASV ROTHENBURG".

Nun seid Ihr an der Reihe: ABSTIMMEN, ABSTIMMEN und nochmal ABSTIMMEN. Die Volleyhasen zählen auf Eure Unterstützung - jede Stimme zählt! 

 

Volleyhasen und ihre Partner – Teil II

Partner Thomas BergVoller Einsatz mit Begeisterung – Egal ob Trommel oder Mikrofon, Tom ist immer mit voller Begeisterung dabei. Lautstark trommelte er die Volleyhasen zum Ziel und moderiert ihre Heimspiele. Mit vollem Einsatz ist er für die Hasen am Spielfeldrand da. Wir danken Thomas Berg für seine Unterstützung und freuen uns auf weitere sachsenklassige Spiele mit ihm.

Ein weiterer Sieg

Tiebreak

In der Partie vom 12.12.2015 gegen den VSV Blau-Weiß Freital machten sich die Volleyhasen im letzten Spiel des Jahres und gleichzeitig 1. Spiel der Rückrunde ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Punkt 14 Uhr begann das Spiel und der Kampf um wichtige Punkte für den Erhalt in der Sachsenklasse Ost.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...